k image002 k IMG_3075 k IMG_0039 Eingangsschild zu unserem Gelände k IMG_3405 k-IMG_6080
k-PHOTO-2019-Steg

Luftbild vom Rangsdorfer See

Vereinssatzung

k IMG_3433

Umwelttag 2014 und
die Erneuerung unserer Terrasse

Liebe Vereinsmitglieder,

Zu unserem Vereinsumwelttag trafen sich wieder viele Vereinsmitglieder, um unsere Gewässer- und Uferregionen etwas schöner zu machen und ansehlicher herzurichten, denn Angeln ist die eine Sache, die andere Sache ist die Verantwortung gegenüber der Natur und unserer Umwelt.

Organisator des Vereinsumwelttages war wie immer, aber am 11.10.2014 zum letzten Mal, unser Jörg Hinze, der hiermit folgendes kund tut.

Der Umwelt zuliebe
Immer war das Wetter am Umwelttag unseres Anglervereins sonnig und warm,
aber trüb und regnerisch begann der 11. Oktober 2014!.
Zehn Angler und eine Frau trotzten diesen Bedingungen und trafen sich an der Autobahnbrücke, dort wo der Glasowbach in den Rangsdorfer See mündet. Die MAZ hatte zwar unser Vorhaben in der Ausgabe der Zossener Rundschau vom 09.10.14 veröffentlicht, aber zu unserer Reinigungsaktion keinen Korrespondenten entsandt.
Die Berichterstattung für die Öffentlichkeit entfiel also, aber die Sauberkeit des Uferbereiches am See wird viele Spaziergänger und Angler erfreuen.
Für den Fleiß und die mitunter sehr schmutzige Arbeit bedanken wir uns bei allen Helferinnen und Helfern!
In Absprache mit dem Anglerfreund Jürgen Enderlein wird ab 2015 der Umwelttag Incl. Mülltransport durch ihn organisiert und geleitet.
Ich verabschiede mich nach nunmehr 30 Jahren aus dieser Verantwortung und bedanke mich bei allen, die mit ihrer Arbeit das öffentliche Ansehen unseres Anglervereins gefördert haben!

Petri Heil
Jörg Hinze

Auch an den Zülow Seen unserem 2. Vereinsgewässer machten sich weitere 5 Vereinsmitglieder mit Handschuhen und Müllbeuteln auf den Weg.
Insgesamt kamen zwei PKW-Anhänger Unrat und Müll zusammen, die nun nicht mehr die Umwelt belasten.

    Doch wir hatten uns noch mehr vorgenommen an diesem Tag.
    Einige  Vereinsmitglieder (siehe Foto) haben in die Hände gespuckt und unsere Terrasse am Vereinshaus und deren Eingangsbereich, den wir rollstuhlgerecht  gestalten werden, entkernt.
    In den nächsten Tagen sind Nivillier- und Verlegearbeiten geplant. Auch hier ist viel Eigenleistung gefragt, da unsere Finanzen begrenzt sind.
    ...und am 18. Oktober ging es weiter. Wie ihr es an der unteren Bildreihe erkennen könnt, wurde mit viel Freude und Elan professionell an unserer Terrasse weitergearbeitet.

Wir wünschen allen Vereinsmitgliedern einen schönen Herbst und natürlich
eine tolle HECHTSAISON!
In diesem Sinne noch mal ein Petri Heil

IMG_0887 IMG_0892 IMG_0893 IMG_0897
IMG_0885 IMG_0886 IMG_0891 IMG_0895 IMG_0896
k Viel Weißfisch
k Vorbereitung
k Angler im Kahn
k Angler im Kahn
IMG_0905 IMG_0908 IMG_0910
IMG_0903 IMG_0904 IMG_0906
IMG_0899
IMG_0901 IMG_0902

Der Rangsdorfer See ist ein DAFV-Vertragsgewaesser.
Für nicht DAFV-Mitglieder besteht die Möglichkeit, bei der Fischerei oder im Tourismusbüro,
Seebadallee 30,
15834 Rangsdorf,
eine Seekarte zu erwerben.
Was Ihr beim Angeln am Rangsdorfer See beachten müsst, findet Ihr
hier.
Wie und Wo Ihr an den für das Raubfischangeln notwendigen Fischereischein gelangt, erfahrt Ihr hier.
Beherrscht Ihr alle Prüfungsfragen? Hier könnt Ihr Euer Wissen festigen.

 

>