k image002 k IMG_3075 k IMG_0039 Eingangsschild zu unserem Gelände k IMG_3405 k-IMG_6080
k-PHOTO-2019-Steg

Luftbild vom Rangsdorfer See

Beinahe zu einer Tradition ist der Umwelttag unseres Anglervereins bereits geworden. Anfänglich eher als kleines und einmaliges Projekt angedacht, hat sich diese Veranstaltung in den letzten Jahren zu einem festen Bestandteil unseres Terminplans und einer auch außerhalb des Vereins beachteten Veranstaltung gemausert. So fanden sich auch in diesem Jahr bereits in aller Frühe unter der Leitung von Jörg Hinze zahlreiche Angelfreunde zusammen, um den Müll im Wald in der Nähe des Sees zu beseitigen. Dabei gab es wieder einige Teams zu Land, sowie auch eines im Kahn zu Wasser. Besonders groß war unsere Freude am Ende des Müllsammelns, als wir feststellen konnten, dass wir im Gegensatz zu den vorherigen Jahren dieses Mal nicht so viel Müll zu entsorgen hatten, was im Allgemeinen als Zeichen dafür betrachtet werden kann, dass sich die Besucher des Waldes und des Sees sauberer und umweltverträglicher verhalten haben.

Vereinssatzung

k IMG_3433

Seeteam

Aufeinandertreffen

Bei Jühnsdorf ging das Seeteam an Land...

...und traf dabei auf eines der Teams, die am Land sammelten

Der Rangsdorfer See ist ein DAFV-Vertragsgewaesser.
Für nicht DAFV-Mitglieder besteht die Möglichkeit, bei der Fischerei oder im Tourismusbüro,
Seebadallee 30,
15834 Rangsdorf,
eine Seekarte zu erwerben.
Was Ihr beim Angeln am Rangsdorfer See beachten müsst, findet Ihr
hier.
Wie und Wo Ihr an den für das Raubfischangeln notwendigen Fischereischein gelangt, erfahrt Ihr hier.
Beherrscht Ihr alle Prüfungsfragen? Hier könnt Ihr Euer Wissen festigen.

 

>