k image002 k IMG_3075 k IMG_0039 Eingangsschild zu unserem Gelände k IMG_3405 k-IMG_6080
k-PHOTO-2019-Steg

Luftbild vom Rangsdorfer See

Vereinssatzung

k IMG_3433


Jahreshauptversammlung 2016

Anglerverein Rangsdorfer See e.V.
 

Liebe Vereinsmitglieder,

auf unserer Jahreshauptversammlung, die souverän durch unseren
1. Vorsitzenden Roy Riedel, geführt wurde, gab es viel positives zu unseren Veranstaltungen des Vorjahres, wie zum Beispiel unseren Tag der offenen Tür, aber auch kritische Beiträge in eigener Sache, wie z.B. zur Beteiligung der Vereinsmitglieder an unseren Angelveranstaltungen, die im letzten Jahr mit guter Beteiligung begannen, dann aber stark nachließen, zu berichten.
Den  Pokal für den 1. Platz, in der Gesamtwertung zu den durchgeführten Gemeinschaftsangelveranstaltungen  für das Jahr 2015,  belegte Karl Heinz Valentin (siehe Foto unten rechts), Glückwunsch! und auf eine Neues.
Zu der im Vorfeld oft diskutierten Beitragserhöhung um 10,00 € gab es eine mehrheitliche Abstimmung. Durch die Erhöhung des Unkostenbeitrages sollen Rücklagen erhöht werden, die auf die Umsetzung vorhersehbarer Instandsetzungsmaßnahmen an unserem Gebäude in den kommenden Jahren notwendig werden, z.B. die Dacherneuerung unseres Vereinsgebäudes oder die Anpassung der Gebäudeelektrik an den Stand der Technik.
Zu den Renaturisierungsmaßnahmen unserer Zülowseen wurde angekündigt, die Maßnahmen bei der Gemeinde genauer zu hinterfragen, die dort derzeit ausgeführt werden. Zurzeit ist vor Ort das Ende der Maßnahmen für März 2016 angekündigt. Wir wissen z.B. zur Zeit nicht, ob die Übergänge der Wege, z.B. um den Weidenteich wieder hergestellt werden, die zur Zeit, wahrscheinlich für die Schaffung von Baufreiheit beseitigt worden sind, oder bis zu welcher Tiefe man den Schlamm abgebaut werden soll.
Weil es hier um unser Vereinsgewässer geht, ist unser Interesse an der Hinterfragung groß, da hinter diesen Maßnahmen auch ein sekundär positiver Effekt für die Beanglung der Zülowseen steckt, denn
das neue Angeljahr 2016 hat begonnen.
In diesem Sinne wünschen wir ein kräftiges
Petri Heil!

k IMG_1443
k IMG_1453
k IMG_1456
k 20151205_152532
k IMG_1461
k 20151205_152437

Der Rangsdorfer See ist ein DAFV-Vertragsgewaesser.
Für nicht DAFV-Mitglieder besteht die Möglichkeit, bei der Fischerei oder im Tourismusbüro,
Seebadallee 30,
15834 Rangsdorf,
eine Seekarte zu erwerben.
Was Ihr beim Angeln am Rangsdorfer See beachten müsst, findet Ihr
hier.
Wie und Wo Ihr an den für das Raubfischangeln notwendigen Fischereischein gelangt, erfahrt Ihr hier.
Beherrscht Ihr alle Prüfungsfragen? Hier könnt Ihr Euer Wissen festigen.

 

>