k image002 k IMG_3075 k IMG_0039 Eingangsschild zu unserem Gelände k IMG_3405 k-IMG_6080
k-PHOTO-2019-Steg

Luftbild vom Rangsdorfer See

Vereinssatzung

k IMG_3433

Auch im Herbst sind wir Angler bemüht, unser Anglerheim in Stand zu halten. So stehen natürlich bis spät ins Jahr hinein immer wieder Arbeitseinsätze an. So traf sich am 18.10.2008 eine Hand voll arbeitswilliger Angler an unserem Anglerheim, um einige notwendige Arbeiten zu erfüllen. So wurde der Platz befestigt, auf dem im Sommer unsere Bootsböcke Platz finden werden und zu diesem Zweck wurde wieder ein großer Teil der Erde auf dem Parkplatz gekarrt. Zudem wurde der Bootsstand erweitert und das bereits von den Bäumen gefallene Laub wurde weggeharkt, sodass der Winter nun kommen konnte.

Abstellplatz

Erdhaufen

Drei unserer Sportsfreunde befestigen unseren
Abstellplatz hinter dem Anglerheim

Dafür wird vor dem Anglerheim fleißig Erde auf die Schubkarren geladen

kleiner Hafen mit Kähnen

großer Hafen mit Kähnen

die Boote liegen ruhig im kleinen...

...und großen Hafen

Anglerheim mit großem Hafen

Kahnstand

Auch vor dem Anglerheim ist bis auf das bereits
gefallene Laub alles ordentlich

Hinter dem großen Hafen wird unser Kahnstand
von fleißigen Anglern erweitert

Herbststimmung

Laubhaufen

Doch auch bei der härtesten Arbeit vergessenen wir nicht, Herbstimpressionen einzufangen

Doch dann mussten wir schon weiterharken, damit aus vielen...

Laubhaufen

Frühstückspause

...schnell wenige Laubhaufen wurden

Nach getaner Arbeit haben wir uns einen Imbiss
redlich verdient

Der Rangsdorfer See ist ein DAFV-Vertragsgewaesser.
Für nicht DAFV-Mitglieder besteht die Möglichkeit, bei der Fischerei oder im Tourismusbüro,
Seebadallee 30,
15834 Rangsdorf,
eine Seekarte zu erwerben.
Was Ihr beim Angeln am Rangsdorfer See beachten müsst, findet Ihr
hier.
Wie und Wo Ihr an den für das Raubfischangeln notwendigen Fischereischein gelangt, erfahrt Ihr hier.
Beherrscht Ihr alle Prüfungsfragen? Hier könnt Ihr Euer Wissen festigen.

 

>