k image002 k IMG_3075 k IMG_0039 Eingangsschild zu unserem Gelände k IMG_3405 k-IMG_6080
k-PHOTO-2019-Steg

 
                Vereinsumwelttag 2019
 

Wetter

Luftbild vom Rangsdorfer See

Vereinssatzung

k IMG_3433

Am 5. September 2019 trafen sich an einem verregneten kalten morgen nur 10 Vereinsmitglieder zum öffentlichen Vereinsumwelttag. Auf externe Hilfe konnte leider nicht zugegriffen, da Niemand dem Aufruf gefolgt war.Die gute Nachricht an diesem Morgen, es regnete noch immer, denn es hatte auch die ganze Nacht durchgeregnet, so dass nun endlich ein Anstieg des Wasserstandes zu verzeichnen war. Die schlechte Nachricht, am Rangsdorfer See wurde im Uferbereich der krummen Lanke sehr viel Müll gefunden und dieser lag zum größten Teil am Uferbereich der Angelstellen.Am Treffpunkt Zülowsee konnte man sich auch über den neuen Wasserstand, der hier immerhin um ca. 10 cm gestiegen war, freuen. Auch hier wurden im Bereich der Angelstellen, insgesamt 2 Säcke  Müll gefunden. Übrigens hier am Weidenteich hatte doch tatsächlich jemand, nach dem er seine Zigarettenschachtel leer geraucht hatte, seine Schuhe vergessen (siehe Foto). Insgesamt wurde ein Autoanhänger Müll und Unrat aus den Uferbereichen unserer Vereinsgewässer geholt.An diesem Tag wurde, wie bei der Mitgliederversammlung eine Woche zuvor angekündigt, die Fahrrinne im kleinen und großen Hafen ausgebaggert. Hier halfen 4 Freiwillige unseres Vereins, bei widrigen Bedingungen mit Schippe und Muskelkraft. Zur Mittagszeit gab es Wirsingkohleintopf, den unser Jürgen Enderlein, ihm sei Dank, am Vortag zubereitet hatte. Der schmeckte sehr lecker und tat gut nach dem Einsatz.Ein großes  Dankeschön an alle die da waren und uneigennützig der Natur einen guten Dienst verliehen haben.
Wollen wir hoffen, dass es so gut weiter regnet und wir zum Spinnangeln am 23.11. die Häfen wieder normal befahren können. Darauf ein kräftiges

Petri Heil

k-IMG_7177a
k-IMG_7184
k-IMG_7185
k-IMG-20191005-WA0001
k-20191005_104221_resized
k-IMG_7190
k-IMG_7209
k-IMG_7197
k-IMG_7188
k-IMG_7199

Unsere nächsten Aktivitäten
 
16.11.2019  Winterfestmachung und Boote ziehen, Treffpunkt 9.00 Uhr Vereinsgelände

Der Rangsdorfer See ist ein DAFV-Vertragsgewaesser.
Für nicht DAFV-Mitglieder besteht die Möglichkeit, bei der Fischerei oder im Tourismusbüro,
Seebadallee 30,
15834 Rangsdorf,
eine Seekarte zu erwerben.
Was Ihr beim Angeln am Rangsdorfer See beachten müsst, findet Ihr
hier.
Wie und Wo Ihr an den für das Raubfischangeln notwendigen Fischereischein gelangt, erfahrt Ihr hier.
Beherrscht Ihr alle Prüfungsfragen? Hier könnt Ihr Euer Wissen festigen.

 


Joomla Besucher Counter
>